- Sprachräume

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Ergotherapie

Im Mittelpunkt der Ergotherapie stehen die Erreichung einer größtmöglichen Handlungsfähigkeit und damit die Selbständigkeit im spezifischen Alltag. Unter Berücksichtigung der emotionalen, geistigen und körperlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Betroffenen und ihrer Angehörigen erfolgt eine klientenzentrierte Befundung (nach dem CMOP) mit individuell gestalteten Therapien sowie einer Beratung für die Umsetzung im häuslichen und beruflichen Umfeld.

Sie erhalten Unterstützung und Förderung im Bereich kindlicher Entwircklungsverzögerungen oder Teilleistungsstörungen, bei Mehrfachbehin-derungen sowie bei Erkrankungen aus dem Bereich en Orthopädie, Handchirurgie, Neurologie, Onkologie und Geriatrie durch:

  • Alltagstraining und Hilfsmittelberatung
  • Handtherapie (AfH)
  • Spiegeltherapie
  • Hirnleistungstraining (u.a. nach Schweizer)
  • fein- und graphomotorisches Training nach versch. Modellen
  • visuelles und auditives Wahrnehmungstraning
  • Konzentrationstraining
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Behandlung von Erwachsenen und Kindern in Anlehnung an PNF, Bobath, Perfetti, Affolter
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü